Kurs: Herzpräparation

Ein Highlight des Wahlfaches ist die Präparation eines unfixierten Schweineherzens. Da das Schweineherz einem menschlichen Herz sehr ähnlich ist, bieten wir Euch die Möglichkeit Eure anatomischen Kenntnisse praktisch anzuwenden und einen Vorgeschmack auf den richtigen Präparierkurs in Eurem zweiten bzw. dritten Fachsemester zu bekommen. Der Präparationskurs vermittelt Euch ein besseres Verständnis für die topographischen und funktionellen Zusammenhänge am Herzen. Darüber hinaus habt Ihr die Möglichkeit, direkt am Präparat chirurgische Nahttechnicken auszuprobieren. Eure Tutoren helfen Euch dabei und gehen als Ansprechpartner gerne auf Eure Fragen ein.


Klinischer Kurs: Sonographie

Die Sonographie ist eines der zentralen Instrumente des Arztes. Zahlreiche Erkrankungen lassen sich mit ihrer Hilfe diagnostizieren. Der große Vorteil der Sonographie besteht darin, dass im Gegensatz zu einigen anderen bildgebenden Verfahren  keine schädliche Strahlung verwendet wird und die Untersuchung vergleichsweise kosten- sowie zeitgünstig ist. Die sichere Interpretation eines Ultraschallbildes setzt allerdings sowohl fundierte anatomische Kenntnisse, als auch einen sicheren Umgang mit dem Ultraschallgerät voraus. Der Sonographiekurs als zentraler Punkt des Wahlfachs bietet den Studentinnen und Studenten des ersten vorklinischen Semesters die Möglichkeit, erste Erfahrungen im Umgang mit der Ultraschalldiagnostik zu erhalten und ihr theoretisches Wissen in der Praxis zu vertiefen.

Klinische Vorträge & Seminare

Informationen & Ablauf

Termin und Ort

Aktueller Termin: S. Termine

Ort: Präpariersaal der alten Anatomie statt


 Wichtig: Zu diesem Termin müsst ihr eure Kittel und Handschuhe mitbringen!

Lernziele

Auffinden und Benennen der wichtigsten anatomischen Strukturen am Präparat

Vorbereitungsmaterial

Informationen & Ablauf

Termin und Ort

Aktueller Termin: S. Termine

Die Kurseinheit Sonographie findet in zwei Gruppen im Doclab der medizinischen Fakultät Tübingen statt (2.Stock)

Lernziele

Erwerben von theoretischen und praktischen Grundkenntnissen in der Echokardiographie und Abdomensonographie

Vorbereitungsmaterial

Informationen & Ablauf

Termine und Orte

Aktuelle Termine: S. Termine

Vorträge: Kleiner Hörsaal, Alte Anatomie

Seminare: Seminarräume, Alte Anatomie

Lernziele Seminare:

 Seminar EKG: Physikalische Grundlagen und Interpretation des EKG, Veränderungen bei speziell ausgewählten Herzerkrankungen

Seminar Radiologie: Erkennen von pathologischen Veränderungen am Röntgenbild

Seminar Auskultation: Auskultationsbefunde bei Herz- und Lungenerkrankungen

Die Tutoren der AG-Herz stellen häufige Krankheitsbilder des Herzens und der Lunge im Rahmen eines klinischen Vortrages vor. Ziel der Vorträge ist es, Eure Kenntnisse in der Anatomie und Physiologie des gesunden und kranken Herzens bzw. der Lunge zu vertiefen und klinische Bezüge herzustellen.

In den Seminaren werden Euch weitere Hilfsmittel des Arztes vorgestellt, die für die Diagnose von Lungen- und Herzerkrankungen eine wichtige Rolle spielen. Sowohl für die Vorträge als auch die Seminare wird kein klinisches Vorwissen vorausgesetzt.

AG-Herz (Arbeitsgruppe Herz)

Anatomisches Institut der Universität Tübingen

Österbergstr. 3

72074 Tübingen


Vertretungsberechtigt

Isabelle Doll, Oliver Kohlenbach, Sebastian Deninger

Admin: Jan Philipp Schütte

Telefon: +49 7071 29-78234

E-Mail: info@ag-herz.de